Zeltkinder-Adventskalender: 7. Türchen

Zeltkinder-Adventskalender: 7. Türchen

Auf geht‘s zum 7. Türchen. Hinter diesem findet ihr den Reiseführer „Mit Kindern im Chiemgau“ vom NATURZEIT Reiseverlag. Der Familien-Reiseführer beinhaltet unter anderem:

  • 47 Wander- und Entdeckertouren mit Kindern
  • Kinder-Infos zu Natur und Umwelt
  • Die schönsten Badeplätze und Unternehmungen zwischen Familienmuseum und Streichelzoo
  • Einen Campingführer und Übernachtungstipps
Reiheführer

Ihr möchtet den Reiseführer gewinnen und im Chiemgau Urlaub machen?

Dann „öffnet“ das 7. Türchen und beantwortet die folgende Frage in einem Kommentar:

Es regnet im Camping-Urlaub: Was macht ihr am liebsten bei Regenwetter?

Ihr möchtet mehr als eine Chance auf den Gewinn des 7. Türchens haben? Werft gleich drei Lose in den Lostopf und macht noch mit auf:

Weitere Informationen zum Reiseführer „Mit Kindern im Chiemgau“ erfahren ihr hier: https://www.naturzeit-verlag.de/produkt/mit-kindern-im-chiemgau/

VIEL GLÜCK!

Teilnahmebedingungen

Verlost wird der Reiseführer an eine/n Gewinner(in). Das Gewinnspiel beginnt mit Beitrags-Veröffentlichung und endet am 07.12.2020 um 24 Uhr. Der Gewinner / die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren (hier, auf Facebook und Instagram) ausgewählt. Die Verlosung findet am 08.12.2020 statt. Der Gewinner / die Gewinnerin wird um 7 Uhr verkündet und per Direktnachricht oder Mail kontaktiert. Wir listen zur Verlosung alle Kommentare tabellarisch auf und vergeben eine Nummer. In random.org lassen wir den Zufall entscheiden, welche Nummer gewinnt.

Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Facebook, Instagram und WordPress stehen in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel. Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass der Vor- und Nachname sowie die Adresse im Falle des Gewinnens an Zeltkinder und Naturzeit Reiseverlag übermittelt werden. Der Gewinn wird von dem Naturzeit Reiseverlag verschickt. Die persönlichen Daten werden nur für den Versand genutzt.

Teilnehmen können alle, die einen Wohnsitz in Europa haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme von Mitarbeitern (Zeltkinder und Naturzeit Reiseverlag) ist nicht möglich.

Verlosung

Mit euren vielen Ideen werden die nächsten Camping-Regentage die reinsten „Sonnentage“. Vielen Dank für eure Teilnahme. Wir haben wieder den Zufall entscheiden lassen und eine Gewinnerin für den Reiseführer.

Gewonnen hat…

>>> Anna Bimböse <<<

Herzlichen Glückwunsch Anna. Bitte melde dich bei mir per Nachricht, Mail oder Messanger.


– Werbung –

Breite Wanderwege finden Kinder gähnend langweilig. Pirscht man dagegen auf schmalen Pfaden durch Wald und Wiesen, riecht es nach Abenteuer und wird viel spannender. Gibt es dann noch Pausenplätze, an denen man Tiere beobachten und am Wasser spielen und klettern kann, dazu ein Picknick oder ein richtiges Lagerfeuer, wird wandern für alle Kinder interessant.

Das wissen die Macher der Reiseführern vom Naturzeit Reiseverlag sehr genau. Den sie testen alle Rourten persönlich und können daher die besten Badeplätze und Ausflugsziele für Familien, verschiedene Touren, stimmungsvolle Fotos und Übersichtskarten in der hinteren Umschlagklappe bieten.


Dieser Beitrag hat 19 Kommentare

  1. Michael Fischer

    Also entweder wir stürzen uns mit passender Kleidung ins Outdoor Vergnügen, oder wir kuscheln im Zelt alle gemeinsam unter der warmen Decke und hören dem Regen zu wie er auf unser Zeltdach fällt.

  2. Sandra Waldmann

    Wenn es nicht zu stark regnet Regensachen an und raus und danach einen schönen Tee und Spiele spielen

  3. Lissy

    Wir mögen so einen Regentag beim Camping tatsächlich sehr. Unser Zelt bietet genug Platz um drinnen zu Sitzen und zu Kochen.
    So kuscheln wir uns an solchen Tagen gerne in unserem Zelt ein, lauschen dem Regen auf dem Dach, spielen, lesen, schlafen, essen, quatschen … Wir genießen einfach das Nichts-Tun! 😁

  4. Amsel Ulrike

    Regen hatten wir in den letzten Jahren schon sehr viel in den unterschiedlichsten Konstellationen von ganz großem bis ganz kleinem Zelt. Oft sind wir trotzdem unterwegs oder versuchen ins Schwimmbad, Museum o.ä. Zu gehen.

  5. Stefanie

    Also Regenwetter macht uns nicht viel aus. Entweder wir gehen mit passender Kleidung trotzdem raus, oder es geht zum Schwimmen, ins Museum oder Ähnliches.
    Herzliche Grüße
    Stefanie

  6. Steffi Cieslak

    Ich würde mich riesig freuen und hüpfe ganz schnell in den Lostopf! Vielen Dank für die tolle Gewinnchance 🎄🎅🏼❤️ Wir tanzen dann erst durch den Regen und kuscheln uns danach am liebsten mit einem Tee ins Zelt und genießen das prasseln auf dem Zeltdach… 😊

  7. Anne

    Ich lese dann gerne

  8. Carina A.

    Schwimmbad, Museum, Kino

  9. Rita

    ins Hallenbad gehen

  10. Nadja

    Ins Hallenbad gehen

  11. Markus

    Brettspiele oder Hallenbad

  12. Jennifer Schmitt

    Kuscheln, dem Regen lauschen und Lesen

  13. Mira

    Karten spielen 🙂

  14. Sascha S.

    Dazu haben wir immer Karten mit dabei und verbringen damit die Zeit

  15. Morten

    Ein gutes Buch lesen

  16. Andi N

    Brettspiele

  17. Andrea Braun

    Gesellschaftsspiele sind dann unser Favorit.

  18. Lisa Schäfer

    Ab in den gelben Friesennerz und in den gelben Regenoverall und dann dem Kind beim Pfützen erkunden zuschauen. Ansonsten Kartenspiele ohne Ende 🙂

  19. Christof

    das nächste Spassbad aufsuchen

Kommentare sind geschlossen.

Menü schließen