Zeltkinder-Adventskalender: 19. Türchen

Zeltkinder-Adventskalender: 19. Türchen

Im 19. Türchen steckt mein Lieblingsreiseführer.

Diesmal könnt ihr den Reiseführer „Ostküste Mecklenburg-Vorpommern“ vom NATURZEIT Reiseverlag gewinnen. Der Familien-Reiseführer beinhaltet unter anderem:

  • 55 Wander- und Entdeckertouren mit Kindern
  • Informationen zur Inseln Rügen, Usedom, Hiddensee, Poel und der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst
  • Kinder-Infos zu Natur und Umwelt
  • Badeplätze, familiengeeignete Museen und Parks
  • Campingführer und Übernachtungstipps

Ihr möchtet an die Ostsee und den Reiseführer gewinnen?

Dann „öffnet“ das 19. Türchen und beantwortet die folgende Frage in einem Kommentar:

Mögt ihr lieber am Meer oder am See zelten mit euren Kindern?

Ihr möchtet mehr als eine Chance auf den Gewinn des 19. Türchens haben? Werft gleich drei Lose in den Lostopf und macht noch mit auf:

Weitere Informationen zum Reiseführer „Ostseeküste MV mit Kindern“ erfahren ihr hier.

VIEL GLÜCK!

Ostsee Bilder Reiseführer

Teilnahmebedingungen

Verlost wird der Reiseführer an eine/n Gewinner(in). Das Gewinnspiel beginnt mit Beitrags-Veröffentlichung und endet am 19.12.2020 um 24 Uhr. Der Gewinner / die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren (hier, auf Facebook und Instagram) ausgewählt. Die Verlosung findet am 20.12.2020 statt. Der Gewinner / die Gewinnerin wird um 7 Uhr verkündet und per Direktnachricht oder Mail kontaktiert. Wir listen zur Verlosung alle Kommentare tabellarisch auf und vergeben eine Nummer. In random.org lassen wir den Zufall entscheiden, welche Nummer gewinnt.

Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Facebook, Instagram und WordPress stehen in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel. Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass der Vor- und Nachname sowie die Adresse im Falle des Gewinnens an Zeltkinder und Naturzeit Reiseverlag übermittelt werden. Der Gewinn wird von dem Naturzeit Reiseverlag verschickt. Die persönlichen Daten werden nur für den Versand genutzt.

Teilnehmen können alle, die einen Wohnsitz in Europa haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme von Mitarbeitern (Zeltkinder und Naturzeit Reiseverlag) ist nicht möglich.


– Werbung –

Breite Wanderwege finden Kinder gähnend langweilig. Pirscht man dagegen auf schmalen Pfaden durch Wald und Wiesen, riecht es nach Abenteuer und wird viel spannender. Gibt es dann noch Pausenplätze, an denen man Tiere beobachten und am Wasser spielen und klettern kann, dazu ein Picknick oder ein richtiges Lagerfeuer, wird wandern für alle Kinder interessant.

Das wissen die Macher der Reiseführern vom Naturzeit Reiseverlag sehr genau. Den sie testen alle Rourten persönlich und können daher die besten Badeplätze und Ausflugsziele für Familien, verschiedene Touren, stimmungsvolle Fotos und Übersichtskarten in der hinteren Umschlagklappe bieten.


Dieser Beitrag hat 26 Kommentare

  1. Bernhard

    Am See. Der ist in der Regel wärmer, hat weniger Wellengang und ist übersichtlicher.

  2. Elke

    Am See

  3. Nina

    Ans Meer ❤️

  4. Melanie Fendrich

    Am See

  5. Sybille

    An einem See in den Bergen ist uns am liebsten 🗻

  6. Elke Pohn

    Am Meer! Hat sich bislang immer so ergeben… Aber an einem See würde ich auch gerne Mal zelten.

  7. Janina Löffler

    Am Meer 😊 aber am See ist es genauso toll. Hauptsache Wasser 😊

  8. Oliver

    Wir lieben das Meer.

  9. Nicole

    Am See aber Meer wäre auch toll

  10. Nina

    am See

  11. Bella

    See – das ist nicht so weit zu fahren.

  12. Corine

    Für einen Kurzurlaub fahren wir gerne zum See hier in der Nähe. Für eine längere Urlaub fahren wir gerne ans Meer.

  13. Hilke Kienzle

    Meer🌲🎅🎄

  14. Andrea Braun

    Wir lieben das Meer!

  15. Winter

    Meine Kinder lieben das Meer

  16. Corin

    Am Meer! Wobei ich am See vielleicht auch nur mal ausprobieren müsste 😉

  17. Rita

    am Meer – am liebsten an der Nordsee

  18. schrott resi

    am Meer

  19. Antje

    An einem See.

  20. Morten

    Ans Meer 😉

  21. Lina

    Am Meer

  22. Christine Spr

    Es ist überall schön -das Meer oft zu weit weg 😉

  23. Anja Eschrich

    Am Meer

  24. Gabi R.

    lieber am Meer

  25. Michael Fischer

    Natürlich am Meer, sonst wären wir die letzten Jahre nicht dort gewesen.

  26. Christof

    am liebsten am Meer

Kommentare sind geschlossen.

Menü schließen