Zeltkinder-Adventskalender: 18. Türchen

Zeltkinder-Adventskalender: 18. Türchen

Es werden wieder Zeiten kommen, vielleicht schon im nächsten Sommer, wo wir unvergessliche Camping-Abenteuer erleben können! Dafür haben wir etwas für euch, denn dieses Türchen beschert euch mit einem 50€ Gutschein vom Erlebniscamping Lausitz. Dieser kann für Übernachtungsleistungen auf dem Campingplatz genutzt werden.

Ihr möchtet Urlaub auf dem Erlebniscamp Lausitz machen?

Dann „öffnet“ das 18. Türchen und beantwortet die folgende Frage in einem Kommentar:

Was muss man beim Campen mit Kindern beachten? Was sind eure wichtigsten Tipps für Anfänger?

Ihr möchtet mehr als eine Chance auf den Gewinn des 18. Türchens haben? Werft gleich drei Lose in den Lostopf und macht noch mit auf:

Alle weiteren Informationen zum Campingplatz findet ihr auf der Website vom Campingerlebnis Lausitz oder in unserem Beitrag über den Campingplatz.

VIEL GLÜCK!

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel, Gutscheiverlosung, beginnt mit Beitrags-Veröffentlichung und endet am 18.12.2020 um 24 Uhr. Der Gewinner / die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren (hier, auf Facebook und Instagram) ausgewählt. Die Verlosung findet am 19.12.2020 statt. Der Gewinner / die Gewinnerin wird um 7 Uhr verkündet und per Direktnachricht oder Mail kontaktiert. Wir listen zur Verlosung alle Kommentare tabellarisch auf und vergeben eine Nummer. In random.org lassen wir den Zufall entscheiden, welche Nummer gewinnt.

Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Facebook, Instagram und WordPress stehen in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel. Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass der Vor- und Nachname sowie die Adresse im Falle des Gewinnens an Zeltkinder und dem Erlebniscamping Lausitz übermittelt werden. Die persönlichen Daten werden nur für den Versand genutzt. Der Campingplatz Erlebniscamping Lausitz wird den Gewinn verschicken.

Teilnehmen können alle, die einen Wohnsitz in Europa haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme von Mitarbeitern (Zeltkinder und Erlebniscamping Lausitz) ist nicht möglich.


– Werbung –

Diese familienfreundliche Ferienoase mit viel Charme findet ihr zwischen Dresden und dem Spreewald. Das schöne Freibad nebenan und der einzigartige Felsenspielplatz mit sandsteinartigen Kletterelementen begeistern Kinder. Es gibt viel Platz zum Toben. Besonders entspannend und ideal an kühlen Tagen ist die neue Saunakota.

In der digitalen Gästemappe vom Campingplatz findet ihr Informationen, Angebote und Empfehlungen für euren Urlaub.

Besonders interessant für alle, die ohne Auto anreisen wollen: Der Zeltplatz kümmert sich nach Absprache um euer Gepäck und holt euch auf Wunsch vom Bahnhof ab.


Dieser Beitrag hat 17 Kommentare

  1. Daniel

    – Lage – nähe nächste Ortschaft
    – Sicherheit
    – nicht zu lange Anfahrtswege
    – Freizeitbeschäftigung

  2. Michael Fischer

    Ein guter Tipp ist immer sich einen Campingplatz raus zu suchen, der auch viel für Kinder anbietet.

  3. Elke Pohn

    Einfach machen! Was man vergisst, kauft man vor Ort nach.

  4. Lissy

    Kleidung für alle Wetterlagen, vor allem wasserdichte. Schauen, dass sie es nachts schön warm haben. Und was zu Essen für den ganz dringenden Hunger zwischendurch. Kinder haben keine Geduld, wenn sie hungrig sind. 😅

  5. Ingo

    Warme und wasserfeste Kleidung einpacken!Ganz wichtig: einfach machen lassen, nicht so viel kontrollieren und selber loslassen. Dann können die Kids die Freiheit richtig genießen und die Eltern auch ;).

  6. chiara molino

    prestare molta attenzione

  7. Andrea Braun

    Warme, wetterfeste Kleidung und ein vernünftiger Schlafsack sind das Aund O, damit der Urlaub gelingt.

  8. Andreas

    Den Kindern die Handynummer auf den Arm schreiben, falls sie sich unbemerkt auf dem Campingplatz verlaufen sollten.

  9. Susi

    Stellplatz neben einer anderen Familie mit Kindern. Dann ist der Anschluss auf die andern Kinder auf dem Campingplatz schon hergestellt.

  10. Lina

    Einen familienfreundlichen Zeltplatz,
    Mit einem kurzen Aufenthalt beginnen,

  11. Karina

    Einfach mal in den Tag hinein leben und sich nicht zu viel vor nehmen.

  12. Thomas K.

    Kleidung für jedes Wetter einpacken

  13. Bella

    Nehmt ein paar Legosteine zum Spielen mit. Damit können die Kinder sich stundenlang beschäftigen und wenn ein paar Steine fehlen, macht es nichts aus.

  14. Gabi R.

    einen kinderfreundlichen Zeltplatz suchen

  15. Bernhard

    Ich empfehle allen Eltern regelmäßig zu prüfen, ob die Kinder nicht vielleicht die Stöcke- oder Steinesammlung für ihre Freunde zu Hause eingepackt haben. Was ich schon an unnötigem Ballast durch die Gegend geschleppt habe, ist einfach unglaublich.

  16. Sybille

    Wärme Isomatte und Schlafsack. Nachttopf wenn weit vom Klo

  17. Christine Spr

    Lage – Spielplatz in der Nähe ist immer gut, Bei langen Fahrten nachts starten, immer genug Proviant, Bücher und Spielsachen für unterwegs, Gelände sicher (bei Kleinen Achtung bei Wassernähe)

Kommentare sind geschlossen.

Menü schließen